Start » Beiträge » Bilder » Lustige Bilder » Feuerwehr Bilder

Feuerwehr Bilder

Wenn Not am Manne ist, ist die Feuerwehr nicht weit. Die typischen Aufgaben und Eigenschaften der Männer in Rot finden sich auch auf Feuerwehr-Bildern wieder. Besonders beliebt ist die Darstellung so mancher Doppeldeutigkeit.


Feuerwehr

 




Der Mann mit dem Schlauch: Darum sind Feuerwehr-Bilder so beliebt

Die mehrdeutigen Bilder sind nicht immer derb oder versaut, sondern können auch nett gemeint sein.
Feuerwehr-Bilder bergen auch aufgrund des typischen Erscheinungsbildes von Feuerwehrmännern eine Menge Potential. In voller Montur wirken die Helden des Alltags oft wie Forscher oder gar Außerirdische. Da ist es logisch, dass viele Bilder genau diese Verbindung herstellen und daraus ihren Humor ziehen.
Zuletzt sind Feuerwehr-Bilder auch schlicht und ergreifend deshalb so angesagt, weil jeder sie versteht. Denkt man an einen Feuerwehrmann, hat man ein bestimmtes Bild im Kopf und schreibt dem imaginären Feuerlöscher direkt einige Eigenschaften zu. Diese Vorurteile, die zum Teil auch zutreffen, sind das ideale Mittel, um darauf Witze aufzubauen und diese zu erzählen. Schließlich weiß jeder, was ein Feuerwehrmann macht und wie dessen Alltag aussieht.

Formen der Feuerwehr-Bilder

Feuerwehr-Bilder sind keinesfalls immer lustig. Es gibt viele Bilder, die den Feuerwehrmann als Metapher nutzen oder durch die Darstellung von Feuerwehrmann und Feuerwehrauto etwas anderes erreichen möchten. Gerade in Verbindung mit bekannten Redensarten gibt es eine Menge Feuerwehr-Bilder.
Daneben sind es natürlich vor allem die doppeldeutigen Fotos und Bilder, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Verwunderlich ist das nicht, denn gerade mit dem Berufsbild des Feuerwehrmanns lässt sich viel anstellen. Meistens sind die Bilder versaut, doch es gibt auch eher harmlose Exemplare.
Zuletzt gibt es auch Feuerwehr-Bilder, die eben genau das sind, was der Name andeutet: Bilder mit Feuerwehrautos und Feuerwehrmännern. Bei dieser Form gibt es normalerweise keine versteckte Pointe oder eine lustige Darstellung. Die Darstellung entspricht der Normalität und ist vor allem für Menschen interessant, die sich für den Beruf interessieren. Alle anderen sind bei der lustigen Variante besser aufgehoben.

Folgende Formen der Feuerwehr-Bilder gibt es:

  • Doppeldeutige Feuerwehr-Bilder
  • Metaphorische Feuerwehr-Bilder
  • Dokumentarische Feuerwehr-Bilder

Verwandte Kategorien

Wo es die Feuerwehr gibt, gibt es auch Menschen, die zündeln und wo es diese gibt, gibt es Polizisten. Eine verwandte Kategorie sind dementsprechend die Pyromanen-Bilder, die Menschen darstellen, die gerne Dinge anzünden. Auch die Polizei-Bilder sind den Feuerwehr-Bildern ähnlich, denn beide stellen Berufsgruppen dar, die im Alltag Heldentaten leisten. Weniger heldenhaft und dennoch ähnlich sind Politiker. Auch über diese Berufsgruppe gibt es sehr viele Bilder und auch Sprüche.
Die derben Bilder sind den Feuerwehr-Bildern ebenso ähnlich. Schließlich wird bei beiden überwiegend auf die Doppeldeutigen und verdorbenen Pointen geachtet. Unterschiede gibt es höchstens bei der Vielfalt. Hier haben die derben Bilder wesentlich mehr zu bieten und beinhalten oft sogar Feuerwehr-Bilder und Bilder von anderen Berufsgruppen wie Lehrern, Bäckern oder Friseusen.
Feuerwehr-Bilder haben also einige verwandte Kategorien. Diese sind aus ähnlihen Gründen wie die Feuerwehr-Bilder beliebt und sorgen auf jeder Party für Lacher.