Politische Witze

Politische Witze sind so alt wie die Herrschaftssysteme – wo Druck ausgeübt wird, dient der Humor als soziales Ventil. Je repressiver ein System gegen die Bevölkerung vorgeht, desto schärfer wird die Kritik, die sich im politischen Witz manifestiert. In Diktaturen sind Witze über die Obrigkeit meist die einzige Möglichkeit, öffentlich Kritik zu äußern. Das war allerdings zu keiner Zeit gefahrlos: von den Rhetorikern des Altertums bis zu den politischen Gefangenen der Gegenwart dient dem herrschenden System die „Verunglimpfung“ der Staatsdoktrin als Grund für rechtskräftige Verurteilungen. Deshalb bedient sich der politische Witz oft einer mehrdeutigen Aussage, die der Zuhörer für sich selbst entschlüsseln muss.

Politische Witze


Angela Merkel



Politikerleitspruch: “Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht.”


Ich fände es besser, wenn man alle 4 Jahre ein neues Auto wählen kann und dafür die Politiker zum TÜV bringt…


Die rot-grüne Regierung beabsichtigt, die Steuererklärung drastisch zu vereinfachen. Es wird ein Fragebogen mit nur noch zwei Punkten zugestellt:
“Wie hoch war im Vorjahr der Betrag Ihres Einkommens?”
“Überweisen Sie uns diesen Betrag.”


Ein Sohn fragt den Vater: “Papi was ist eigentlich Politik?”
Da sagt der Vater: “Mein Sohn das ist ganz einfach. Sieh mal, ich bringe das Geld nach Hause, also bin ich der Kapitalismus. Deine Mutter, die verwaltet das Geld, also ist sie die Regierung. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse. Wir alle haben nur eins im Sinn, nämlich dein Wohlergehen. Folglich bist Du das Volk und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du verstanden mein Sohn?”
Der Kleine überlegt und bittet seinen Vater, dass er erst eine Nacht darüber schlafen möchte. In der Nacht wird der kleine Junge wach, weil der kleine Bruder in die Windeln gemacht hat und furchtbar brüllt. Da er nicht weiß, was er machen soll, geht er zu den Eltern ins Schlafzimmer. Da liegt aber nur seine Mutter und die schläft so fest, dass er sie nicht wecken kann. So geht er weiter in das Zimmer des Dienstmädchens, wo der Vater sich gerade mit selbigem verlustigt. Beide sind so in Ekstase, das sie nicht mitbekommen, dass der kleine Junge vor ihrem Bett steht. Also beschließt der Junge unverrichteter Dinge wieder schlafen zu gehen. Am nächsten Morgen fragt der Vater seinen Sohn, ob er nun mit eignen Worten erklären kann, was Politik ist?
“Ja!” antwortet der Sohn. “Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird vollkommen ignoriert und die Zukunft liegt voll in der Scheiße. Das ist Politik.”


Warum dürfen im öffentlichen Bereich keine Langnese-Fahnen mehr ausgehängt werden? Sie haben bei der letzten Kommunalwahl 28% gekriegt…


Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger, Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen und dann gibts noch die Volksvertreter…


Bundesinnenminister Schäuble soll entführt worden sein. Die Täter verlangen eine Million Euro, andernfalls lassen sie ihn frei.


Fragt die Praktikantin im Bundesverteidigungsministerium: “Wo ist denn der Kopierer?“


Seit dem Eintritt in die EU nennen sich die Einwohner Lettlands stolz “Europaletten”.


Die Verteidigungsminister von Österreich und Deutschland sitzen beim Stammtisch. Da kommt das Thema auf, was denn der eine machen würde wenn er vom anderen angegriffen wird.
Der österreichische Verteidigungsminister:
“Wir würden alle Männer zwischen 16 und 60 zusammentrommeln, bewaffnen und euch alles entgegenwerfen, was wir haben, auch wenn wir in der Unterzahl sind und bis zum letzten Mann kämpfen!”
“Und was würdet ihr machen, wenn wir Deutschland angreifen?” fragt der Österreicher.
Darauf der Deutsche: “Keine Ahnung! Da ist die Gendarmerie Garmisch-Patenkirchen zuständig!”


Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Bikini und einem Politiker?
Es gibt keinen. Denn bei jedem wundert man sich, dass er sich so lange hält, und viele hoffen, dass er fällt.


Windeln und Politiker müssen regelmäßig gewechselt werden.
Aus dem gleichen Grund.


Hillary geht zum Gynäkologen und bekommt die frohe Kunde, schwanger zu sein. Sie greift zum Telefon und ruft Bill an:
‘Du Schwein! Ich bin schwanger und Du treibst es mit einer anderen!”
Darauf antwortet Bill: “Ganz ruhig, sag mir, wer Du bist und ich komme für alle Kosten auf…”


Was ist der Unterschied zwischen einem Theater und dem Bundestag?
Im Theater werden gute Schauspieler schlecht bezahlt!


Vor dem Bundeskanzleramt ist ein Rentner auf den Rücken gefallen.
Angela Merkel hilft ihm auf: “Dafür müssen Sie nächstes Mal wieder CDU wählen.”
Sagt der Rentner: “Gute Frau, ich bin auf den Rücken und nicht auf den Kopf gefallen.”


Helmut Kohl will in die Oper. Da er sich nicht sicher ist, wie denn nun der Kartenverkauf abläuft, fragt er seinen Vordermann. Der sagt ihm, er solle nur alles so machen wie er, dann wird es schon klappen. Der geht zur Kasse und sagt: “Einmal Karten für Tristan und Isolde!” Helmut: “Und isch hätte gern Karten für Helmut und Hannelore!”


Ein Penner überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld! Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Berlin und fängt an, Gras zu fressen. Kommt Angela Merkel vorbei und meint:
“Ja, was machst du denn da? Warum frißt du denn Gras?”
Meint der Penner: “Ja, die Zeiten sind schlecht, da muß man schon mal Gras fressen.” Meint die Merkel:
”Gut hier hast du 50 Euro, kauf dir was Schönes zu essen.
“Der Penner ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert. Da meint Penner Paule:
“Das muß ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff’ ich das auch.” Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frißt Gras. Kommt Jürgen Trittin raus und sagt:
“JA, was machst du denn da?”
Paul: “ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muß man schon mal Gras fressen.”
Trittin überlegt kurz und meint dann: ”Komm, hier hast Du 2,50 Euro, fahr zum botanischen Garten, da wächst das Gras 2 Meter hoch!”


Der Präsident empfängt am Flughafen die heimischen Athleten und soll diese begrüßen.
Er greift zu seinem Spickzettel um die erreichten Medaillen abzulesen:
“Null, Null, Null, Null,…”
Der Berater des Präsidents beugt sich schnell zu ihm und sagt:
“Herr Präsident, sie haben gerade die olympischen Ringe vorgelesen…”


Was ist 2×2?
Der Ingenieur zückt seinen Taschenrechner, rechnet und meint schließlich: “3,999999999.”
Der Physiker: “In der Größenordnung von 1*10^1″
Der Programmierer wird sich einen Tag in seine Stube verziehen und dann freudestrahlend mit einem dicken Bündel Papier ankommen und behaupten: “Das Problem ist lösbar!”
Der Logiker: “Bitte definiere 2×2 präziser!”
Der Hacker bricht in den NASA-Supercomputer ein und lässt diesen rechnen.
Der Psychiater: “Weiß ich nicht, aber gut, dass wir darüber geredet haben.”
Der Buchhalter wird zunächst alle Türen und Fenster schließen, sich vorsichtig umsehen und fragen: “Was für eine Antwort wollen Sie hören?”
Der Jurist: “4, aber ich weiß nicht, ob wir vor Gericht damit durchkommen.”
Der Politiker: “Ich verstehe Ihre Frage nicht.”


Bush, Putin und Schröder müssen vor dem lieben Gott erscheinen. Der liebe Gott teilt ihnen mit, dass am 30. Dezember dieses Jahres die Welt untergehen wird.
“Bitte teilt dies euren Völkern mit” gibt er ihnen als Auftrag.

Putin kommt zurück nach Russland und verkündet in einer Fernsehansprache: “Ich habe zwei schlechte Nachrichten.
Erstens: Es gibt einen Gott
und zweitens: am 30. Dezember geht die Welt unter.”

Bush, schon besser in PR bewandert, geht differenzierter vor. Er verkündet den Amerikanern:
“Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die gute: Es gibt einen Gott.
Die schlechte: Am 30. Dezember geht die Welt unter.”

Auch Kanzler Schröder tritt via Fernsehen vor seine Bürger:
“Liebe Bürgerinnen und Bürger, ich habe zwei gute Nachrichten für euch.
Erstens: Es gibt einen Gott, ich habe mit ihm gesprochen.
Zweitens: ICH BLEIBE KANZLER BIS AN´S ENDE ALLER TAGE!”


Die Mittel des politischen Witzes

Politische Witze drücken immer die „gefühlte“ Repression aus, der die Bevölkerung unterliegt. Daher bezieht sich der politische Witz auch auf viele alltägliche Situationen, in denen ein auffälliger Mangel des Systems zum Ausdruck kommt. Ein besonderer Gradmesser ist der Anspruch, den ein Herrschaftssystem vertritt, im Verhältnis zur gesellschaftlichen Realität. Je weiter dieses Verhältnis auseinanderklafft, desto mehr Nahrung gibt es für schlagkräftige Pointen.
Der politische Witz nutzt alle satirischen Formen, z.B.:

  • Ironie
  • Sarkasmus
  • Doppeldeutigkeiten
  • Gleichnisse
  • Rätsel
  • Visionen

Am offensichtlichsten wird die Lächerlichkeit eines politischen Systems in seinen obersten Repräsentanten, deren menschliche Unzulänglichkeit oft im krassen Widerspruch zu den verkündeten Heilsbotschaften steht. Je deutlicher die Herrschaft auf eine Person zugeschnitten ist, desto mehr rückt diese in den Fokus des politischen Witzes.

Die Formen des politischen Witzes

Bereits im Altertum war der witzige Kommentar des Zeitgeschehens ein beliebtes Mittel, um die persönliche Ablehnung bestimmter Zustände, Handlungen oder Personen auszudrücken. Diese Kommentare wurden von Mund zu Mund weitergegeben, wobei sich durch das Weitererzählen eine Standardform entwickelt. Diese kann zu Recht als Ausgangspunkt des politischen Witzes gesehen werden. Die Formen haben sich im Lauf der Jahrhunderte sehr vielfältig entwickelt.

  • Mit der Erfindung des Buchdrucks verbreitete sich der politische Witz auch als Karikatur oder als Spottgedicht
  • Das Theater übernahm als Sprachrohr des Bürgertums den politischen Witz in seine Aufführungen
  • Aus vielen freiheitliche Bewegungen gingen nicht nur eigene Hymnen, sondern auch Spottlieder auf den politischen Gegner hervor
  • Mit dem Aufkommen der Zeitschriftenindustrie entstanden überall auf der Welt auch satirische Blätter
  • Im 20. Jahrhundert wurde das Kabarett zur Institution für den politischen Witz

Die Formen und Inhalte des politischen Witzes erweitern sich ständig, da neue technische Möglichkeiten der Verbreitung entstehen und immer wieder Personen auf die politische Bühne drängen, deren menschliche Schwächen im Rampenlicht offenkundig werden.
Da die Menschheit offenbar kein perfektes gesellschaftliches System schaffen kann, wird der der politische Witz auch in Zukunft weiter eine bedeutende Rolle spielen.

Politischer Witz und Demokratie

In der Demokratie ist der politische Witz ein legitimes Mittel, das zur öffentlichen Meinungsbildung beiträgt. Oft lässt sich die Lächerlichkeit oder das Sinnlose von politischen Vorhaben am besten über einen Witz kurz und treffend charakterisieren. Auch der Trend, nachdem sich die politisch Verantwortlichen gern mit Phrasen und komplizierten Sätzen um eine klare inhaltliche Aussage drücken, gibt dem politischen Witz reichlich Nahrung. Wer sich als öffentliche Person in das politische Geschehen begibt, muss auch damit rechnen, zur Zielscheibe von Witzen zu werden.

Angela-Merkel-Witze

Angela Merkel ist zweifellos nicht Claudia Schiffer. Sie spricht bei vielen eher das „Mutti-Gen“ an. Mütterliche Machtpolitiker sind allerdings Witzfiguren.

17. Oktober 2014 in Politische Witze