Kinderwitze

Kinderwitze können zweierlei sein: Witze über Kinder und Witze, die Kinder sich so erzählen. Letztere können heutzutage allerdings auch aus sämtlichen anderen Witzsparten stammen. Kinder begnügen sich in der Moderne nicht mehr mit harmlosen und kindgerechten Witzchen. Sie bedienen sich im Internet und nehmen auch nicht jugendfreie Witze in ihre Witz-Sammlungen auf. Ob das gut ist, soll hier nicht bewertet werden. Wir sprechen schließlich nicht über Pädagogik. Witze über Kinder können verschiedenartig ausfallen, von liebevoll bis bösartig. Auch Sexualität wird als Thema nicht ausgespart.

Kinderwitze


BabyFritzchenWitze für Kinder



Lukas hat Geburtstag und der Vater gratuliert ihm: “Alles Gute zum Geburtstag! Was wünscht Du Dir heute?”
“Ich wünsche mir einen Hund!”
“Wünsch Dir etwas anderes!”
“Na gut! Dann wünsche ich mir, dass wir einen Tag lang die Rollen tauschen.”
“Geht in Ordnung!”
“Gut dann komm jetzt! Wir gehen jetzt in die Stadt und kaufen für Lukas einen Hund!”


Immer diese Tätowierungen mit den Namen der Kinder!
Wenn man schon vergesslich ist, wäre es nicht einfacher die Kinder zu beschriften?


Wenn ich bis 67 arbeiten muss, kann ich auch bis 30 Kind sein…


An Kindern bewundere ich ihre Fähigkeit, innerhalb von Millisekunden zu erkennen, welche Gegenstände im Zimmer den größten Krach machen.


Wenn Tetris mir eins beigebracht hat, dann, dass Fehler sich stapeln, während Erfolge verschwinden.


Wenn ich später ein Kind habe, werde ich es “Sparta” nennen, um ständig schreien zu können:
“DAS IST SPARTA!”


Achtung Eltern!
Unbeaufsichtigte Kinder bekommen einen doppelten Espresso und ein Hundewelpen geschenkt!
Das Management


Jeder dritte Zwölfjährige raucht.
Die Industrie hat sofort reagiert – ab jetzt gibt es Nikotin-Pflaster mit lustigen Dino-Motiven.


Du weißt, dass deine Kindheit vorbei ist, wenn du auf dem Sofa einschläfst
und auf dem Sofa wieder aufwachst.


“Die Eltern sind aber auch nie mit einem zufrieden!
Macht man zuviel Krach, meckern sie, man soll still sein.
Ist man dann still, kommen sie gleich wieder mit dem Fieberthermometer!”


Der sparsame Tom wird zum fünften Mal Vater. Ein Freund möchte von ihm wissen, wie sich das mit seiner Sparsamkeit verträgt. Tom, ganz ehrlich: “Nun, es fing damit an, daß wir Windeln übrig hatten.”


Nach dem Aufstieg erreichen Vater und Sohn den 2.000 Meter hohen Gipfel.
“Guck mal, wie schön es da unten ist!” sagt der Vater zum Sohn. Darauf der
Sohn: “Warum sind wir dann überhaupt hier ‘rauf gestiegen?”


Wie man sein Kind nicht nennen sollte

Claire Anlage
Marc Garine
Lee Besnest
Peer Sil
Addi Dass
Louis Jana
Mai Käfer
Anna Lyse
Rosi Nentüte
Anna Kasse
Peer Manent
Jack Ett
Terry Er
B. Scheuert
Resi Gnieren
Roman Ticker
John Gloer
Inge Neur
Alf A. Romeo
Frank Furt
Theo Loge
Z. L. Block
Knut L. Thier
Karl Ender
Jack Pot
Nick L. Brille
Fanny Knödel
Ray Gierung
Johnny Walker
Henry Jette
Polly Zist
Hans A. Pils
Lotte Rie
Charles Ton
Sam Elmehl
Stan Dard
Mark Ise
Arno Rack
Christian Ständer
Andi Gen
Sepp Soh
Alma Nach
Caspar Puppe
Joe Hannisbeere
Ben Ehmen
Phil Zlaus
Fred Chen
Franz Ose
Ali Mente
Johannis Brot
Ron Dell
Walther Beiter
Kurt Hose
Alexander Ia
Kai Sehr
Marc Undpfennig
Terry Er
R. Wischt
Marga Sucht
E. Ruption


Sagt der eine Junge zu seinem Freud:
“Du ich bin ein ganz schön Kluges Kind ich konnte schon mit einem Jahr laufen.”
Darauf sagt der andere Junge:
“Das nennst du Klug? Ich habe mich bis zu meinem 7 Lebensjahr tragen lassen.”


Marietta schwelgt in Erinnerungen:
“Als Kind liebte ich es, an Winterabenden in der Stube vor knisterndem Feuer zu sitzen. Leider gefiel das meinem Vater nicht. Er hat es verboten.”
“Warum denn?”
“Wir hatten keinen Kamin!”


Kindermund tut Wahrheit kund

Kinder können nicht nur im Witz erstaunlich altklug und bestens informiert sein. Ihre Vorstellungen sind allerdings häufig dem Alter entsprechend naiv. Manches Kind hält den Orgelspieler in der Kirche für den lieben Gott und sagt das auch ungeniert. Kinder sind unverstellte Zuschauer und leben in eigenen Welten. Allerdings nicht ganz ungestört, denn die Welt der Erwachsenen liegt gleich nebenan. Man muss sie unweigerlich zur Kenntnis nehmen. Vieles daran ist merkwürdig, anderes störend oder verstörend. Auf jeden Fall haben Kinder ihre eigene Logik. Früher gab es die Klein-Erna- und die Klein-Fritzchen-Witze. Heute spielen Kinderwitze auch an modernen Orten wie einer Diskothek. Moderne Zutaten im Kinderwitz können Computer und Smartphones sein. Auch über Viagra wissen Kids genau Bescheid. Der Kinderwitz wächst quasi mit und geht mit der Zeit. In Witz-Foren finden sich zahllose Kinderwitze, die zu den Witzen gehören, die Kinder toll finden. Kinder sind nicht notwendigerweise die wichtigsten Personen darin. Es ist vielmehr die Situationskomik, die witzig gefunden wird. Man testet als Kind Grenzen aus und geht auch an krassen, schweinischen, makabren oder geschmacklosen Witzen nicht vorbei.

Witze über Kinder

Davon zu unterscheiden sind Witze über Kinder. Diese können sehr charmant sein. Kinder sind frech, bauernschlau und gewitzt. Sie missverstehen allerdings vieles, von dem sie meinen, sie wissen Bescheid. Zudem möchten sie so gerne wie die Großen gesehen werden. Daraus lassen sich Konfliktfelder erdenken, die für den Kinderwitz essenziell sind. Spielorte mit Konfliktpotenzial sind

  • das Elternhaus
  • die Schule
  • die frühe Begegnung mit dem anderen Geschlecht
  • die Geschwister
  • die Nachbarskinder

und Ähnliches. Schon früh beginnen die Interessenkonflikte unter den Geschlechtern und die Meinungsbildung. Letztere wird von den Eltern gefördert. Kinderwitze porträtieren die unnachahmliche Gedanken- und Spielwelt der Kinder, aber auch die ständigen Kollisionen mit den Erwachsenen. Diesen möchte man sich als Kind gerne überlegen fühlen. Der Kinderwitz erlaubt das, ohne dass es Stubenarrest oder Prügel gibt. Jedenfalls, wenn man den respektlosen Witz in Abwesenheit von Erwachsenen erzählt.

Harmlose oder gefährliche Kinderwitze

Tierwitze klingen harmlos. Darüber kann sogar eine Mutter lachen. Brenzlig wird es, wenn die Mutter allzu viele Tabugrenzen überschritten sieht. Dann muss sie energisch eingreifen – was den kindlichen Tabubruch nur noch reizvoller machen wird. Grenzgänge, Geschmacksentgleisungen, Tabu-Überschreitungen und Provokationen gehören geradezu zum Witz. Man darf es nur nicht übertreiben. Wenn Kinder sich gegenseitig Witze erzählen, vergnügen sie sich. Andererseits wird auch so manches Klischee festgesetzt. Mütter achten daher bewusst darauf, was ihr Sohnemann so von sich gibt und arbeiten versuchsweise dagegen.

Baby Witze

Babys rühren etwas in uns an. Die Frage ist nur, was. Für Frauen sind sie die Würze des Lebens. Ob das immer durchdacht ist, ist eine gute Frage. Allein erziehende Mütter hatten nicht vor, ihr Kind ohne Vater aufwachsen zu sehen.

29. Dezember 2014 in Kinderwitze

Fritzchen Witze

Fritzchen-Witze sind Witze, die einen frechen Schuljungen namens Fritzchen als Protagonisten haben. Woher Fritzchen ursprünglich kam ist nicht mehr bekannt, aber sein freches Mundwerk und seine witzigen Erlebnisse sind legendär. Wenn die Hausaufgaben plötzlich stimmen, weil der Vater verreist ist, oder die Schule morgen wohl ausfällt, weil der Lehrer gesagt hat, dass er morgen fortfährt: […]

23. November 2014 in Kinderwitze

Witze für Kinder

Kinder können immer dann über Witze lachen, wenn diese einen Bereich aus ihrer Lebenswelt berühren. Deswegen handeln Kinderwitze meist von Tieren, der Schule, Sport und Urlaub.

23. November 2014 in Kinderwitze